Multiplayer von Super Street Fighter 4 erhält 8-Spieler-Lobby

von Dennis ter Horst (12. November 2009)

Super Street Fighter 4 bekommt von Capcom eine Lobby spendiert, die bis zu acht Spieler fassen soll. Dies berichten unsere Kollegen von Joystiq.

In Street Fighter 4 war es immer schwierig, Online-Matches zu organisieren. Nun hat der Publisher Capcom bekanntgegeben, dass er eine Lobby für den neuen Teil des Beat'em-Ups schaffen wird. Technical Director Masahiro Taguchi sagte, dass die Idee für eine Lobby bereits vor der Entwicklung von SF 4 bestand. Am Ende entschied man sich dann doch für das eins-gegen-eins-Modell. Auch sagt Taguchi, dass die Entwicklung der Lobby nicht einfach sei, da diese ja schließlich lagfrei entwickelt und angeboten werden soll.

Die Erweiterung zum Hauptspiel soll im März 2010 für die Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. Dazu sei aber noch gesagt, dass ihr das Hauptspiel nicht besitzen müsst, um Super Street Fighter 4 spielen zu können.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Street Fighter 4

Street Fighter-Serie



Street Fighter-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Street Fighter 4

iKage
92

Hadouken!

von iKage (24)

Alle Meinungen