Dead Space 2: Mit Multiplayer aber nicht für den PC?

von Henning Ohlsen (15. November 2009)

Electronic Arts sucht derzeit einen Senior Online Level Designer für Dead Space 2. Geschaltet hat der Publisher die Stellenausschreibung am Freitag, den 13. November, beim großen, amerikanischen Business-Netzwerk Linkedin. Der zukünftige Mitarbeiter soll "extrem spaßige Multiplayer-Level" designen, heißt es. Deshalb gehen wir davon aus, dass der neue Teil der Horror-Shooter-Serie einen Online-Mehrspielermodus erhalten wird. Dead Space war nur mit einem Singleplayer ausgestattet.

Auffällig an der Stellenausschreibung ist, dass nur von den Playstation-3- und Xbox-360-Versionen des Spiels gesprochen wird. "Dieser Action-/Shooter-Nachfolger wird neue Standards für eine packende und Story-getriebene Konsolenerfahrung setzen. Unser Team hat folgende Werte: Das Gameplay kommt zuerst, das Controller-Feeling ist alles", heißt es in der Anzeige. Eine PC-Umsetzung findet keine Erwähnung.

In der Stellenausschreibung weist das zuständige Studio, EA Redwood, auch noch einmal auf den aktuellen Entwicklungsstand des Spiels hin. Es befinde sich noch in der Vorproduktionsphase, doch die Entwicklung werde bald beginnen.

EA Redwood arbeitet derzeit auch an dem konsolenexklusiven Dante's Inferno, das im ersten Quartal 2010 auf den Markt kommt. Das könnte ebenfalls ein Hinweis darauf sein, dass sich Electronic Arts mehr auf die Konsolen und weniger auf den PC konzentrieren möchte.

Dieses Video zu Dead Space 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dead Space 2

Dead Space-Serie



Dead Space-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News