Modern Warfare 2 läuft auf dedicated Servern

von Lukas Widmer (17. November 2009)

Einer Gruppe von Moddern ist es gelungen, Call of Duty - Modern Warfare 2 auf dedizierten Servern einzurichten, indem sie die Developper-Konsole aktiviert haben. Dabei ist es sogar möglich, das Ranglisten-System von IWNet zu integrieren.

So könnt ihr, wie im Vorgänger, eigene Regeln für den Multiplayer festlegen. Das kann zum Beispiel unbegrenzte Munition, mehr Erfahrungspukte pro Gegner oder Veränderungen von Geschwindigkeit und Gravitation sein. Eine Antwort von Activision und Infinity Ward wird mit Sicherheit bald folgen und wir dürfen gespannt sein, welche Maßnahmen eingeleitet werden.

Wir haben für euch ein Video bereitgestellt, das den Mod in Aktion zeigt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Modern Warfare 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Seit kurzem gibt es in Battlefield 1 vier neue Mehrspielerkarten, die aber lediglich Besitzer des Premium-Services oder (...) mehr

Weitere News