PES 2010 bekommt DLC mit neuen Teams und Transfers

von Henning Ohlsen (19. November 2009)

Konami gibt erste Details zu dem in Kürze frei erhältlichen, neuen DLC für Pro Evolution Soccer 2010 bekannt.

Ab sofort ist bereits ein erstes Update zum Download verfügbar, welches die jeweilige Hardware für das komplette Download-Paket vorbereitet, das am 24. November erscheint. Dieser erste Download stellt sicher, dass eure bereits bearbeiteten, persönlichen PES-2010-Daten von dem zukünftigen Update unbeeinflusst bleiben. Gleichzeitig aktualisieren die am 24. November bereitgestellten Daten eine Reihe von Elementen im Spiel und bringen jene Mannschaftsaufstellungen der Klub-Teams auf den neuesten Stand, die bei den aktuellen Transfers getätigt wurden. Alle wichtigen Spielerwechsel, die seit der Fertigstellung des Titels getätigt wurden, werden damit berücksichtigt.

Zudem werden dem UEFA Champions League Modus mit Atletico Madrid, Olympiacos, Lyon und Fiorentina vier neue Teams hinzugefügt - jeweils in den aktuellen Champions-League-Trikots.

Konami wird im kommenden Jahr weitere Updates für PES 2010 via DLC veröffentlichen und führt auch die Zusammenarbeit mit der PES-Community fort, um das Spiel über neue Inhalte weiter zu verbessern.

Dieses Video zu PES 2010 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pro Evolution Soccer 2010

Pro Evolution Soccer-Serie



Pro Evolution Soccer-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Pro Evolution Soccer 2010

KingLucas18
83

Gut gelungen für ein Wii-Spiel

von gelöschter User

Alle Meinungen