Zombiemäßige Zusatzinhalte für Resident Evil 5 angekündigt

von Henning Ohlsen (20. November 2009)

Capcom wird im nächsten Jahr zwei neue Download-Episoden für Resident Evil 5 anbieten. Darin werden zahlreiche neue Spielcharakter-Outfits sowie der neue "The Mercenaries Reunion"-Modus enthalten sein, der acht zusätzliche spielbare Charaktere sowie neue Waffenausrüstung umfasst. Diese Inhalte erscheinen via Xbox Live und PSN am 17. beziehungsweise 18. Februar.

All diejenigen Resident-Evil-Fans, die eine Disc-basierte Version bevorzugen, bekommen mit der Resident Evil 5: Gold Edition die Möglichkeit, das Originalspiel sowie alle Zusatzinhalte auf einem Datenträger zu erhalten. Am 12. März soll es so weit sein.

Vormals nur in Form einer Cut-Scene aus Resident Evil 5 zu sehen, schlüpft ihr in der neuen Episode "Lost in Nightmares" in die Haut des BSAA-Agenten Chris Redfield. Seite an Seite mit seiner Partnerin Jill Valentine ist er den Geheimnissen des Rückzugsorts von Ozwell E. Spencer auf der Spur. Spencer, Umbrella-Mitbegründer und gefährliches Super-Genie, scheint eine neue Bedrohung in den Tiefen seines Herrenhauses zu beherbergen. Chris und Jill stehen erstmals diesem Bösen gegenüber, als sie sich in die Katakomben des Herrschaftssitzes begeben.

Zeitgleich zur Veröffentlichung von "Lost in Nightmares" werden auch neue Kostüme für Chris und Sheva erhältlich sein. In einem frischen Look erlebt ihr somit die Abenteuer des Helden-Duos aufs Neue, die sowohl Ingame als auch während der Cut-Scenes neu eingekleidet sind. "The Mercenaries Reunion" stellt eine Neuauflage des Mercenaries-Modus dar mit zusätzlichen spielbaren Charakteren und Waffenausrüstungen, die weitere Herausforderungen stellen, während ihr innerhalb eines Zeitlimits eine größtmögliche Feindesmenge ausschaltet. Jeder erhältliche Download-Inhalt enthält zwei neue spielbare Charaktere. Die Gold Edition wird alle acht umfassen.

Dieses Video zu Resident Evil 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Resident Evil 5

Resident Evil Serie



Resident Evil Serie anzeigen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News