2.500 Cheater aus Modern Warfare 2 ausgeschlossen

von Henning Ohlsen (28. November 2009)

Infinity Ward schließt etwa 2.500 PC-Cheater vom Mehrspielermodus von Call of Duty - Modern Warfare 2 aus. Wann genau der Ban vollzogen wird, ist nicht klar, denn Robert Bowling kündigte die Aktion erst vor wenigen Stunden an. Laut dem Community-Manager arbeiten "Topleute" daran, den Schummlern auf die Schliche zu kommen.

"Topleute arbeiten daran. Der Steam-Banhammer trifft ungefähr 2.500 PC-Cheater in MW2."

In Kooperation mit Valve läuft der Mehrspielermodus von Modern Warfare 2 über Steam. Die "Valve Anti Cheat"-Software, kurz VAC, soll Cheater automatisch erkennen und aus Multiplayer-Partien ausschließen. Das Programm funktioniert ähnlich wie ein Antiviren-Scanner. Zum Start von Modern Warfare 2 lief die Erkennung jedoch nicht besonders erfolgreich.

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Modern Warfare 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Super Mario Run: Verkäufe offiziell hinter Nintendos Erwartungen zurückgeblieben

Super Mario Run: Verkäufe offiziell hinter Nintendos Erwartungen zurückgeblieben

Nintendos Chef Tatsumi Kimishima hat gestanden, dass die Verkäufe des Smartphone-Spiels Super Mario Run klar hinte (...) mehr

Weitere News