80 Prozent der Spielerinnen bevorzugen Nintendo

von Josef Dietl (29. November 2009)

Acht von zehn Frauen unter den Konsolen-Spielern nutzen Nintendo Wii. In einer kürzlich vorgestellten Untersuchung von Nintendo of America hat Präsident Reggie Fills-Aime Statistiken offengelegt, nach denen 80 Prozent der amerikanischen Spielerinnen ihrem Hobby auf der Heimkonsole Wii nachgehen. Laut dem Vertreter sei dies kein Zufall, sondern eine Folge der Firmenpolitik der Japaner:

"Das ist nicht einfach zufällig passiert. Es ist das Ergebnis eines wohldurchdachten Ansatzes zur Erweiterung des Marktes."

Xbox 360 und Playstation 3 können jeweils nur 11 beziehungsweise 9 Prozent der Damenwelt an sich binden. Die Darstellung verrät weiterhin, dass mit 11,7 Millionen etwa 26 Prozent der Spieler weiblicher Natur sind.

Kommentare anzeigen
Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Seit kurzem gibt es in Battlefield 1 vier neue Mehrspielerkarten, die aber lediglich Besitzer des Premium-Services oder (...) mehr

Weitere News