Dell und Valve schließen Alienware-Kooperation

von Josef Dietl (29. November 2009)

Der Computerhersteller Dell und der Spieleentwickler Valve kooperieren beim Alienware-PC-Programm. Endgeräte aus dieser Serie werden zukünftig bereits mit vorinstallierter Steam-Software und dem Spiel Portal ausgeliefert werden. Laut Jason Holtman von Valve passt Steam perfekt zu den High-Tech-Rechnern der Alienware-Reihe:

"Die Kombination aus Alienware-Hardware und Steam legt den Grundstein für eine ausgezeichnete Spiele-Erfahrung."

Ob Dell-Kunden, die sich nicht für Valve-Produkte oder Spiele interessieren, von der Kombination ebenso begeistert sind, muss abgewartet werden. Die Option der Deinstallation der Software verbleibt jedenfalls.

Dieses Video zu Portal schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Portal

Portal-Serie



Portal-Serie anzeigen

Die Reaktionen auf das Mod-Verbot von GTA 5 auf Steam

Die Reaktionen auf das Mod-Verbot von GTA 5 auf Steam

Natürlich darf beim Steam Summer Sale auch ein Angebot für GTA 5 nicht fehlen. Die "Open World"-Referenz von (...) mehr

Weitere News