THQ beschließt Lizenzabkommen mit Dreamworks Animation

von Henning Ohlsen (02. Dezember 2009)

THQ schließt ein über mehrere Jahre laufendes Lizenzabkommen mit Dreamworks Animation ab. Der Publisher erhält damit die exklusiven Entwicklungs- und Veröffentlichungsrechte für Videospiele basierend auf den kommenden Animationsfilmen Kung Fu Panda: The Kaboom of Doom und Puss in Boots (deutsche Titel folgen) sowie für die computeranimierte TV-Show Die Pinguine aus Madagaskar.

Das neue Abkommen erlaubt THQ, exklusiv Spiele basierend auf den Marken von Dreamworks Animation für alle Konsolen, Handheld-Systeme, Mobiltelefone und die Onlinedienste Xbox Live Arcade, dem Playstation Network und für Nintendo Wii Virtual Console zu entwickeln und zu veröffentlichen.

"Die drei heute angekündigten Marken, zuzüglich des bereits erwähnten Titels MegaMind, belegen unser Vorhaben, das Portfolio für Kinder- und Familienspiele in unserem Unternehmen mit großen Unterhaltungsmarken weiter auszubauen", erklärt Doug Clemmer, THQ Executive Vice President, Kids, Family and Casual Games.

"Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit THQ erweitern zu können. Das Team von THQ hat uns fortlaufend mit seinem vorbildlichen Engagement für Kids- und Familienspiele überzeugt", sagt Kerry Phelan, Head of Worldwide Consumer Products der Dreamworks Animation. "Wir schauen mit großer Vorfreude in eine Zukunft, in der wir mit einem vielseitigen Angebot von Videospielen noch mehr Menschen mit unseren beliebten Film- und TV-Marken erreichen werden."

THQ plant die Veröffentlichung folgender Titel, die auf TV-Serien und Filmen von Dreamworks Animation basieren:

  • Kung Fu Panda: The Kaboom of Doom: die Fortsetzung von Kung Fu Panda startet am 3. Juni 2011 (alles US-Termine)
  • Puss in Boots: einer der beliebtesten Charaktere aus dem Umfeld von Shrek bekommt am 4. November 2011 sein erstes eigenes Kinoabenteuer
  • Bereits angekündigt ist die Veröffentlichung von Videospielen zum Kinofilm MegaMind, der am 5. November 2010 in den USA startet.

Die computeranimierte Fernsehserie Die Pinguine aus Madagaskar läuft seit diesem Jahr auf Nickelodeon. Gerade erst wurde die Produktion weiterer Episoden beschlossen. THQ plant die Veröffentlichung erster Videospiele basierend auf dieser Serie im kommenden Fiskaljahr, das am 1. April 2010 beginnt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Kung Fu Panda
Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Kung Fu Panda

Cun14
82

Gut gelungen

von Cun14 (155)

Alle Meinungen