Director von Modern Warfare 2 gibt Kinodebüt

von Lasse Schopmeyer (02. Dezember 2009)

Der Game-Director von Call of Duty - Modern Warfare 2, Keith Arem, bringt demnächst einen Film in die Kinos. Laut slashfilm.com fungiert Arem in diesem als Regisseur und Drehbuchautor. "Frost Road" soll die Geschichte einer kleinen amerikanischen Ostküstenstadt erzählen, die plötzlich von einer unbekannten Infektion heimgesucht wird.

Ein junger Mann erwacht nach einem Unfall in seinem Auto und muss mit einer Handvoll Überlebenden feststellen, dass fast alle Einwohner infiziert sind. Zusammen kämpfen sie gegen die Infizierten und versuchen, die weltweite Ausbreitung der Seuche zu verhindern.

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?

"Ich bin extrem begeistert von der Story", sagte Arem. "Und freue mich sehr, die Fähigkeiten, die ich in der Spielindustrie gewonnen habe, auf die große Leinwand bringen zu können. Da arbeiten gerade wahnsinnig viele Talente in der Spielindustrie, und ich hoffe, dass der Erfolg von Frost Road ihnen die Möglichkeit geben kann, ihr Können auf einer größeren Leinwand zu zeigen."

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Modern Warfare 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News