Weihnachts-Special: Die besten Ego-Shooter 2009

von Lasse Schopmeyer (11. Dezember 2009)

Die Welt vor dem Terror zu retten, uns als Einzelkämpfer durch verlassene Welten und fremde Planeten zu kämpfen oder uns durch Horden aggressiver Aliens zu ballern: Das alles und vieles mehr waren unsere Aufgaben in den besten Ego-Shootern des Jahres. Aber welche haben uns wirklich am meisten überzeugt?

5. FEAR 2 - Project Origin (PC, Xbox 360, PS3)

FEAR 2 ist nicht mehr der Grusel-Shooter, der der erste Teil war, aber dafür ein actiongeladenes Feuerwerk mit extrem coolen Special Effects. Die intensiven Bullet-Time-Fights erlauben euch, die Zeit zu verlangsamen und so Gegnerhorden dem Erdoboden gleich zu machen. Wenn nur nicht das öde Leveldesign wäre, hätte FEAR 2 noch besser in dieser Liste abschneiden können.

Zum Test

4. Call of Juarez - Bound in Blood (PC, Xbox 360, PS3)

Call of Juarez - Bound in Blood ist ein grandioser Nachfolger des ersten Teils der Western-Shooter-Serie, der mit einer sehr guten und authentischen Grafik, einer absolut fesselnden Story und einer Atmosphäre, die einem das Gefühl gibt, man wäre selbst im Spiel, überzeugt. Nur die Gegner hätten wir uns etwas abwechslungsreicher gewünscht. Doch trotzdem: Call of Juarez - Bound in Blood überbietet seinen Vorgänger und ist der beste Western-Shooter aller Zeiten.

Zum Test

3. Killzone 2 (PS3)

Der Exklusivtitel für die Playstation 3 macht alles richtig und erfreut uns mit einer herausragenden Grafik und tollen Animationen. An allen Ecken und Enden kracht es, Alienköpfe rollen - so was macht einfach Spaß! Den genialen ersten Teil übertrumpft Killzone 2 zwar nicht, aber die 88 Punkte in unserer Spieletippswertung hat es sich redlich verdient.

Zum Test

2. Left 4 Dead 2 (PC, Xbox 360)

Left 4 Dead 2 ist kein Spiel für Einzelgänger: So richtig Spaß macht der Zombie-Shooter erst im Multiplayer - aber dann mächtig! Nichts ist cooler, als mit Freunden ein wahres Massaker unter den wandelnden Untoten anzurichten. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr mit einem Maschinengewehr oder einer Bratpfanne ausgerüstet seid - im Überlebenskampf gegen die Horden ist jedes Mittel recht!

Zum Test

1. Call of Duty - Modern Warfare 2 (PC, Xbox 360, PS3)

Kaum ein Spiel spaltet die Meinungen in diesem Jahr so sehr wie Modern Warfare 2. Die Erwartungen der Fans waren gigantisch und das eigene Erbe für Infinity Ward damit unglaublich schwer. Doch auch wenn der Titel keinen so großen Meilenstein setzt wie sein Vorgänger vor zwei Jahren, ist er unangefochten der beste Shooter 2009. Die Abwechslung von spannenden Schleichmissionen und großen Straßenkämpfen ist wunderbar gelungen und der Multiplayer setzt dem Spiel noch das Sahnehäubchen auf. Dieser wurde komplett überarbeitet und bietet viel Spielvergnügen mit Freunden im SpecOps-Modus oder online mit Spielern aus aller Welt. Das einzige, das noch fehlt, sind die dedizierten Server.

Zum Test

Mehr Top-Listen gibt's in unserem großen Weihnachts-Special

Übrigens, schon gesehn: Unser großes Weihnachtsgewinsspiel in Zusammenarbeit mit Gamesload.

1 von 10

Top-5-Shooter-2009

Dieses Video zu Killzone 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Killzone-Serie



Killzone-Serie anzeigen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News