Harmonix entlässt 13 Prozent der Angestellten

von Josef Dietl (13. Dezember 2009)

Harmonix Musik Systems wird im Zuge von Umstrukturierungen 13 Prozent seiner Mitarbeiter vor die Tür setzen. Laut der Muttergesellschaft MTV Games sollen speziell die Belegschaft der Qualitätssicherung und Teilzeitangestellte von den Maßnahmen betroffen sein.

Der Medienkonzern dementierte außerdem Gerüchte, nach denen der unter Erwartung gebliebene Release von The Beatles - Rock Band Ursache für die Streichungen sei. Es handle sich lediglich um eine bessere Ausrichtung des Unternehmens auf dessen Kernkompetenzen, in deren Zug die Auslagerung von Aufgaben auf externe Firmen von Nöten ist.

Nach der Veröffentlichung von Lego Rock Band im November dieses Jahres steht mit Rock Band 3 ein nächstes großes Projekt für 2010 an. Es bleibt zu hoffen, dass angesichts der Entlassungen die Qualität des Titels gesichert ist.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Beatles - Rock Band

Rockband-Serie



Rockband-Serie anzeigen

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News