Online-Spiele auf dem Vormarsch: 100 Millionen Bigpoint-Nutzer

von Nils Freitag (28. Dezember 2009)

Die Bigpoint GmbH ist einer der erfolgreichsten Anbieter von browserbasierten Online-Spielen weltweit und konnte über die Feiertage den Nutzer Nr. 100 Millionen für sich gewinnen.

2003 ging das erste Browsergame "Icefighter" der Bigpoint GmbH, damals noch m.wire, online und markierte den Startschuss für eine Erfolgsgeschichte. Ende 2005 hat die in e-sports umbenannte Firma bereits acht Spiele im Angebot und vereint 2006 schon eine Millionen Spieler in 16 Browsergames auf dem neu geschaffenen Spieleportal Bigpoint.com. Im darauffolgenden Jahr übernimmt e-lofd den Namen des Erfolgsprodukts und wird zur Bigpoint GmbH.

Fast drei Jahre nach der Inbetriebnahme des Portals umfasst die Spielergemeinschaft nun mehr als 100 Millionen Nutzer in 55 Browser- und Clientgames. Im Durchschnitt melden sich über 500 Spieler pro Minute für ein Spiel an.

Die populärsten Spiele der Bigpoint GmbH:

  1. Seafight
  2. Dark Orbit
  3. Deepolis

Kommentare anzeigen

Letzte Inhalte zum Spiel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News