Hideo Kojima möchte wieder für die PS3 entwickeln

von Dennis ter Horst (04. Januar 2010)

Der Metal-Gear-Schöpfer möchte sich zukünftig wieder der Entwicklung von PS3-Titeln widmen. Momentan werkelt Hideo Kojima an Metal Gear Solid - Peace Walker für die PSP, was ihm aber offensichtlich nicht so viel Spaß macht. Die PS3-Version von Call of Duty - Modern Warfare 2 habe ihm gezeigt, dass er lieber wieder für Sonys Heimkonsole entwickeln möchte. Die Möglichkeiten der PS3 findet er einfach reizvoller.

Die kurze PS3-Auszeit begründet Kojima übrigens mit seinem Willen, dass auch jüngere Spieler in die Rolle von Snake schlüpfen sollen. Gerade in Japan ist die PSP sehr verbreitet, weswegen sich der Verkauf dort besonders lohnt.

Dieses Video zu MGS Peace Walker schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Metal Gear Solid - Peace Walker

Metal Gear-Serie



Metal Gear-Serie anzeigen

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Seit wenigen Tagen ist klar, um was genau es sich bei Nintendos neuer Konsole Switch handelt. Exakte technische Angaben (...) mehr

Weitere News