Capcom verschiebt Monster Hunter Tri, Lost Planet 2 und mehr

von Frank Bartsch (04. Januar 2010)

Capcom pokert um den besten Releasezeitraum für neue Spiele und verschiebt deshalb mehrere Toptitel. Anfang 2010 möchte der Publisher nichts veröffentlichen, weil der Frühling Blockbuster wie God of War 3, Dante's Inferno oder auch Mass Effect 2 bereithält.

In einem Schreiben an die Investoren begründen die Japaner die Verschiebung ihrer Spiele: "Um den Wettbewerb mit den wichtigen Titeln der anderen Firmen in diesem Zeitraum zu vermeiden..." . So werden erst im kommenden Geschäftsjahr, das von April 2010 bis März 2011 geht, Titel wie Monster Hunter Tri, Lost Planet 2, Super Street Fighter 4 oder auch Dead Rising 2 erscheinen. Capcom hofft dadurch, bessere Verkaufszahlen zu erlangen.

Trotz dieser Vorgehensweise zieht sich der Publisher nicht vollkommen aus den ersten Monaten in 2010 zurück. Dark Void soll planmäßig am 15. Januar und Tatsunoko vs Capcom Ultimate All-Stars am 29. Januar erscheinen.

Dieses Video zu Dark Void schon gesehen?
Kommentare anzeigen
Xbox Game Pass: Microsoft kündigt Spiele-Abo-Dienst für Xbox One an

Xbox Game Pass: Microsoft kündigt Spiele-Abo-Dienst für Xbox One an

Über 100 "Xbox One"-Spiele für 9,99 Euro im Monat: Das verspricht Microsoft mit der Ankündigung des soge (...) mehr

Weitere News