Nintendo erhält Vertriebsrechte für Monster Hunter Tri

von Dennis ter Horst (06. Januar 2010)

Nintendo erhält in Europa und Australien die Vertriebsrechte für Monster Hunter Tri. Der japanisch Konzern wird also für den Verkauf und das Marketing des Titels verantwortlich sein, wobei Entwickler Capcom natürlich noch weiter als Publisher agiert. Dies berichten unsere Kollegen von VG247. Dazu meldet sich auch Micheal Pattison zu Wort, Senior Director Marketing von Capcom Europe. Er sagt, dass Nintendo Monster Hunter Tri als Schlüssel-Titel für die Wii in diesem Jahr sehe. Auch sei Capcom sehr darüber erfreut, mit Nintendo zusammenzuarbeiten und das Franchise weiterzuentwickeln. Das Spiel soll im April in Europa erscheinen.

In Monster Hunter Tri seht ihr euch in der Rolle eines von vielen Jägern, mit denen ihr auf Monsterjagd geht. Meistens sind dies Dinosaurier-ähnliche Kreaturen, die ihr besiegen müsst und die euch nach ihrem Tod neue Materialien zur Verfügung stellen. So kommt ihr an bessere Ausrüstungsgegenstände für euren Charakter. Mehr Informationen zum Spiel erhaltet ihr in unserer Vorschau.

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Monster Hunter Tri

Monster Hunter-Serie



Monster Hunter-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Monster Hunter Tri

Alle Meinungen