Playstation Network: Verkauf des London-Pub eingestellt

von Kevin Lunn (09. Januar 2010)

Aufgrund eines Problems beim Verkaufvorgang des London Pubs für das Playstation Network wurde dieser vorerst aus dem Angebot entfernt. Einige Benutzer konnten das Update für Playstation Home scheinbar fälschlicherweise kostenlos herunterladen. Das Problem soll jedoch bis Donnerstag behoben werden.

Die besagten Nutzer werden nach dem Beheben des Fehlers keinen Zugriff mehr auf den Downloadinhalt haben, bis sie diesen erneut erwerben und auch bezahlen. Nutzer, die den London Pub wie geplant gekauft haben, sollen sich jedoch keine Sorgen machen: Sony werkelt bereits nach eigenen Angaben an einer Lösung.

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News