Keine eigenen Dedicated Server für Bad Company 2

von Kevin Lunn (10. Januar 2010)

Electronic Arts hat bekannt gegeben, dass es keine Programme zum Erstellen von Modifikationen geben wird. Doch damit nicht genug: Es wird euch zudem wie in Call of Duty - Modern Warfare 2 nicht möglich sein, eigene Dedicated Server für Battlefield - Bad Company 2 zu erstellen.

"Es gibt viele Faktoren dafür, wie wir uns entschieden haben", heißt es seitens EA. "Der wichtigste Grund war die Sicherheit und die Integrität unserer eigenen Spiel- und Dedicated Server." Außerdem liegt es Nahe, dass der Publisher Raubkopierer von den Online-Matches ausschließen will. Denn wer keinen originalen CD-Key besitzt, kann auch nicht auf einem offiziellen Server spielen. Bei privat gehosteten Servern sieht es da anders aus - jeder kann auf ihnen spielen, egal ob mit originalem CD-Key oder nicht.

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield - Bad Company 2

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News