Erster Teil der Ace-Attorney-Reihe für die Wii portiert

von Lukas Widmer (13. Januar 2010)

Capcom hat mitgeteilt, dass Phoenix Wright Ace Attorney diesen Freitag, den 15. Januar, zum Preis von 1.000 Wii Punkten auf WiiWare erhältlich sein wird. Das Gerichts-Adventure stellt den Ursprung der Reihe dar und wurde nun vom Nintendo DS auf die Heimkonsole portiert.

Die Geschichte dreht sich um den frisch gebackenen Rechtsanwalt Phoenix Wright, der seinen des Mordes angeklagten Jugendfreund Larry Butz verteidigt. Dabei sammelt ihr Beweise, untersucht widersprüchliche Zeugenaussagen und spürt Ungereimtheiten auf. So setzt ihr zum Beispiel durch Schütteln des Controllers Zeugen mittels Einspruch unter Druck oder ihr streut Fingerabdruckpulver über die Beweisstücke.

Nebenbei bemerkt, könnt ihr euch ebenfalls auf einen weiteren Titel der Serie freuen. Am 19. Februar erscheint nämlich mit Ace Attorney Investigation - Miles Edgeworth für den Nintendo DS bereits der fünfte Teil.

Kommentare anzeigen

Phoenix Wright-Serie



Phoenix Wright-Serie anzeigen

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News