Kinoreifer, emotionaler Launch-Trailer zu Final Fantasy 13

von Henning Ohlsen (13. Januar 2010)

Am 9. März ist es endlich so weit und Final Fantasy 13 erscheint in Deutschland für Playstation 3 und Xbox 360. Soeben hat Square Enix den emotionalen Launch-Trailer, unterlegt mit Musik von Superstar Leona Lewis, veröffentlicht.

Begonnen hatte Square Enix die Entwicklung für die PS2. Doch da sich die Veröffentlichung von Final Fantasy 12 immer weiter verzögerte und ein Teil des Teams bereits für die PS3 programmierte und man von der Final-Fantasy-7-Tech-Demo so beeindruckt war, entschied man sich, aus Teil 13 einen "Next-Generation-Titel" zu machen. An der Entwicklung von Final Fantasy 13 arbeiten nun Motomu Toriyama als Direktor, Yoshinori Kitase als Produzent sowie Tetsuya Nomura als Charakter-Designer und Masashi Hamauzu als Komponist. Final Fantasy 13 wurde erstmals offiziell auf der E3 2006 im Rahmen der Pressekonferenz des Elektronik- und Konsolenherstellers Sony vorgestellt.

Wie schon in Final Fantasy 12 wird es keine Zufallskämpfe mehr geben, stattdessen könnt ihr Gegner auf dem Bildschirm sehen und habt die Wahl, ob ihr flüchtet, kämpft oder einen anderen Weg einschlagt. Im Gegensatz zum Vorgänger werden die Kämpfe wieder im klassischen Active-Time-Battle-System ausgetragen, jedoch schneller und actionreicher als bisher.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 13

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News