Das umstrittene Pennergame bald auch auf Facebook

von Maurice Skotschir (02. Februar 2010)

Der Online-Dienst Facebook und Farbflut Entertainment (Pennergame) kooperieren ab sofort und wollen nun das beliebte Browserspiel auf Facebook unter dem Namen "StreetRivals" veröffentlichen.

Marius Follert, Geschäftsführer von Farbflut, sagte: "Facebook ist mit der Bitte, Pennergame auf ihrer Plattform zu veröffentlichen, auf uns zugekommen. Mit dieser Unterstützung werden wir nicht nur weltweit starten, sondern auch eine einzigartige Funktionalität bieten. Die Pöbeleien sind nur ein Bonbon vorweg."

Vor einigen Tagen konntet ihr schon die Aktion "Pöbeleien" auf Facebook starten. "Anstatt StreetRivals wie Pennergame nur in einzelnen Ländern zu veröffentlichen, veröffentlichen wir StreetRivals als globalen Titel. Das Spiel wird bereits viele neue Pennergame-Funktionalitäten beinhalten, denn wir wollen unseren Spielern immer etwas neues bieten", erklärte der Pennergame-Gründer Niels Wildung.

Der Facebook-Titel hat genau dasselbe Ziel wie auch Pennergame, vom Obdachlosen zum Schlossbesitzer. "Details verraten wir noch nicht, aber für alle Pennergame-Spieler haben wir uns einige Überraschungen einfallen lassen", fügte Wildung hinzu.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pennergame
Spieler kauft Entwicklerkonsole und findet haufenweise Daten

Spieler kauft Entwicklerkonsole und findet haufenweise Daten

Quelle: https://www.reddit.com/r/gaming/comments/5gcmde/guys_i_got_a_ps4_dev_kit_it_appears_to_have_800gb/ Das passiert (...) mehr

Weitere News