Rappelz-Erweiterung kommt Ende Februar

von Maurice Skotschir (08. Februar 2010)

Die Erweiterung "Ressurection" für Rappelz erscheint Ende Februar. Was das Update mit sich bringt, ist auch schon bekannt:

  • Ein neues PvP-Gebiet mit bis zu 64 Spielern
  • Eine Deathmatch Zone für ein 1 gegen 1
  • Neue Begleiter

Die neuen Begleiter sind ein Einhorn, ein Nachtmar und ein mystischer Djin. Das Einhorn kann jede Wunde heilen und euren Gegner kurzzeitig miz einem Blitz-Schock blenden. Es kann euch außerdem, wenn ihr sterbt, mit einer gewissen Menge HP und MP wiederbeleben, indem es seine Fertigkeiten opfert. Später könnt ihr das Einhorn auch reiten. Es hat drei Stufen, das kleine junge Einhorn, das mächtige weiße Einhorn und die heilige Stute.

Der Nachtmar kann dank der Finsternis die Angriffe der Hexe und ihrer Begleiter abwehren und eurem Gegner hohen Schaden zufügen. Er kann ebenfalls geritten werden und hat nur eine weitere Stufe, anfangs den jungen Nachtmar und später die teuflische Stute.

Der Djin hat die Magie des Windes gemeistert und kann eure Gegner so betäuben. Er hat ebenfalls drei Entwicklungsstufen, anfangs der mystische Djin, der mystische Ifrit und schließlich der mystische Marid.

Des Weiteren feiert Rappelz dieses Jahr das zweijährige Jubiläum und so könnt ihr vom 10. bis zum 16. Februar am Geburtstagsevent teilnehmen. Im Zeitraum des Geburtstages werden die Raten der Erfahrung, der Drops und der Laks verdoppelt. Spieletipps wünscht euch viel Spaß dabei!

1 von 3

Rappelz

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rappelz
Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News