Rollenspiel-Hit bekommt Nachfolger: Dragon Age geht in die zweite Runde

von Thomas Zühlsdorf (09. Februar 2010)

Der Rollenspiel-Hit Dragon Age bekommt einen Nachfolger. Das gab Electronic Arts im Zuge der Verkaufszahlen des dritten Geschäftsquartals bekannt.

Der zweite Teil erscheint 2011 im Zeitraum von Januar bis März. Ein besonderes Augenmerk legt Bioware dabei auf die Grafik-Engine, die den Nachfolger optisch deutlich anspruchsvoller machen soll. Genauere Informationen - und einen Namen - hält EA noch zurück.

Dass es einen weiteren Teil geben wird, ist angesichts der aktuellen Verkaufszahlen nicht verwunderlich. So ging Dragon Age seit dem Release Anfang Novmber plattformübergreifen mehr als 3,2 Millionen mal über die Ladentheke.

"Dies ist ein beeindruckender Start für die Marke Dragon Age und wir sind mehr als erfreut über den Zuspruch, den das Spiel bei Spielern und Medien erfahren hat", kommentiert Biowares Vorsitzender Ray Muzyka den Erfolg.

Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?

Hat dir "Rollenspiel-Hit bekommt Nachfolger: Dragon Age geht in die zweite Runde von Thomas Zühlsdorf" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dragon Age

Dragon Age-Serie



Dragon Age-Serie anzeigen

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News