Activision präsentiert sein Line-Up für 2010

von Frank Bartsch (11. Februar 2010)

Publisher Activision geht mit weitreichenden Plänen in das kommende Geschäftsjahr. Auf einer Konferenz für die Investoren wurden die kommenden Projekte konkretisiert.

So gaben die Mannen von Activison preis, dass Transformers - War for Cybertron und Singularity im Mai 2010 erhältlich sein werden. Zudem werden die Lizenzen um Shrek, Spiderman und James Bond wieder genutzt, um euch weitere Abenteuer des Oger, der Spinne und des Gentleman-Spions zu präsentieren. True Crime efreut die Konsolen- und PC-Zocker dann in der zweiten Jahreshälfte.

Wenig überraschend ist auch, dass eine Fortsetzung der erfolgreichen Call-of-Duty-Reihe geplant ist. Allerdings halten die Publisher den Ball flach und rechnen in 2010 mit einem geringeren Erfolg als in 2009 mit dem Blockbuster-Titel Call of Duty - Modern Warfare 2. Treyarch übernimmt wieder die Entwicklung für das Spiel, aber weitere Details blieben vorerst ungewiss. Auch ist noch unklar, ob der Titel in Vietnam oder Kuba spielen wird.

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Modern Warfare 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News