Sony bringt ein neues Kung-Fu-Spiel ins PSN

von Maurice Skotschir (19. Februar 2010)

Sony Online Entertainment bringt das neue Kung-Fu-Spiel Revenge of the Wounded Dragons ins Playstation Network. Der Titel spielt sich ähnlich wie die Klassiker Double Dragon oder Final Fight.

In Revenge of the Wounded Dragons habt ihr zwei Ziele: Rächt den Tod eures Großvaters und rettet eure Schwester, die der Mafiaboss sich geschnappt hat. Auf eurem Weg nehmt ihr allerlei Objekte und Waffen mit, um die Horden der ankommenden Feinde zu besiegen, ihr könnt sie aber auch mit Grashüpfertritten, Feuerellbogen oder der Knallenden Faust betäuben. Im Mehrspieler-Modus könnt ihr mit einem Freund außerdem besondere Koop-Moves ausprobieren.

Eine Liste der Features haben wir ebenfalls für euch:

  • Die Einzelspieler-Kampagne umfasst vier Kapitel á sechs Bereiche
  • Bosskämpfe am Ende jedes Levels
  • Vier Minispiele, die freigeschaltet werden können
  • Zwölf Trophäen gibt es zu ergattern
  • Zwischen den Levels wird die Geschichte mit Zeichentrick-Szenen erzählt
  • Aktualisierte Bestenlisten
  • Ihr könnt den Soundtrack individualisieren

Revenge of the Wounded Dragons ist ab sofort im Playstation Store für 7,99 Euro erhältlich.

1 von 2

Revenge of the Wounded Dragons

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Revenge of the Wounded Dragons

Letzte Inhalte zum Spiel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News