Bigpoints neue Spiele im Frühjahr 2010: Gangster-Style, Strategie und Action

von Nils Freitag (19. Februar 2010)

Der Hamburger Online-Spiele Publisher und Entwickler Bigpoint hat kürzlich die neuen Spiele für das erste Quartal 2010 vorgestellt. Eine bunte Mischung aus Strategie, Action und Shooter erwartet euch in den kommenden Wochen.

Das 3rd-Person-Gangster-Rollenspiel Poisonville ist ein heißer Kandidat für das grafisch aufwendigste Browserspiel, das die Welt bis dahin gesehen hat. Laut eigenen Angaben hat Bigpoint alleine für die Entwicklung des GTA-ähnlichen Spiels bereits mehr als eine Millionen Euro investiert. Eine Rekordsumme im Bereich browserbasierte Online-Spiele. In der Verbrechermetropole Poisonville bekriegen sich vier große Gangs, im Kampf um die Vorherrschaft über Bordelle, Drogen- und Waffengeschäfte. Gepimpte Rennboliden, heiße Bräute und jede Menge Schießereien erwarten euch. Aktuelles Release-Fenster: März/April 2010

Nemesis 2030 steht ebenfalls kurz vor der Veröffentlichung, ist aber - im Gegensatz zu Poisonville - bereits in einer öffentlichen Beta spielbar. Die Story: Im Jahre 2030 steht die Welt, wie wir sie kennen, bereits am Abgrund. Der Nemesis-Virus hat die Welt ins Chaos gestürzt und ein gnadenloser Kampf um die verbliebenen Rohstoffe ist entbrannt. Vier Fraktionen kämpfen erbittert um die Vormacht in der zerstörten Welt, immer auf der Suche nach noch mehr Beute. In Nemesis 2030 übernehmt ihr die Kontrolle über ein bis zwei schwer bewaffnete Fahrzeuge und absolviert Einzelspieler-Missionen, tödliche Massenschlachten und taktisch anspruchsvolle Clan-Kämpfe. Die frei-drehbare 3D-Optik ist mit vielen Effekten ausgestattet und verspricht ein echter Hingucker im Browserspiele-Bereich zu werden. Aktuelles Release-Fenster: Februar 2010

Emporea ist der dritte große Titel, den Bigpoint noch in diesem Quartal an den Start bringen will. Das aus der Slowakei stammende Echtzeit-Strategie-MMO entführt euch in eine fantastische Welt voller Orks, Elfen, Dämonen und Monster. Vier verschiedene Rassen stehen euch bei der Anmeldung zur Auswahl. Ziel ist es natürlich, die Vorherrschaft über das Reich Emporea zu erlangen - alleine oder in einer mächtigen Allianz. Neben den klassischen Strategie-Elementen habt ihr zusätzlich die Kontrolle über einen eigenen Helden, der euch im Kampf gegen die mächtigen Gegner zur Seite steht. Ebenso wie Poisonville und Nemesis 2030 ist Emporea komplett installationsfrei. Aktuelles Release-Fenster: Erstes Quartal 2010

1 von 9

bigpoint news

Dieses Video zu Poisonville schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Poisonville
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News