Diablo 3: Blizzard enthüllt zwei neue weibliche Charaktere

von Lukas Müller (23. Februar 2010)

Blizzard hat zwei neue weibliche Klassen für den kommenden Rollenspiel-Hit Diablo 3 angekündigt. Neben der Barbarin steht euch auch die weibliche Version des Mönchs zur Verfügung, damit ihr die Spielwelt ausgiebig erkunden könnt.

Vom der "Mönchin" dürft ihr allerdings nichts Falsches erwarten: Sie ist keine stille Priesterin in Robe, sondern eine Kampfmaschine und bis an die Zähne bewaffnet. Beschrieben wird sie als Wesen aus fließender Energie, das einen Angriff mit Links abwehren kann. Besondere Merkmale des weiblichen Mönchs sind die hellblonden Haare. Welchen Namen die Figur später im Spiel tragen wird, ist noch unklar, da "Mönchin" doch komisch klingt. "Kampf-Nonne" wäre zumindest eine sinnvolle Alternative.

Zur Barbarin gibt es nicht viel zu sagen: Irgendwer muss die blutrünstigen und skurpellosen Mörder ja zur Strecke bringen. Sie zieht in den Kampf wie ihre männlichen Pendants und teilt ebenfalls gehörig aus. Zwar ist sie genauso bissig und zäh, doch darf die Barbarin nicht mit der Supernanny verwechselt werden.

Anbei noch einige Screenshots und Artworks zum Spiel und den beiden neuen Klassen.

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

Hat dir "Diablo 3: Blizzard enthüllt zwei neue weibliche Charaktere von Lukas Müller" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

The Witcher 3 - Wild Hunt: Grafikmod verbessert Hunderte von Texturen

The Witcher 3 - Wild Hunt: Grafikmod verbessert Hunderte von Texturen

The Witcher 3 - Wild Hunt ist ein von Haus aus hübsches Spiel, welches sich aber zum Zeitpunkt der Veröffentl (...) mehr

Weitere News