Star Trek Online: Patch behebt Grafikfehler

von Redaktioneller Mitarbeiter (25. Februar 2010)

Cryptic Studios hat einen neuen Patch für Star Trek Online veröffentlicht, der automatisch mit dem Cryptic-Launcher heruntergeladen wird. Unter anderem behebt der Patch die Darstellungsfehler im Kommunikationsfenster mit der Sternenflotte. Ebenso könnt ihr die täglichen Quests nun nach 20 statt 24 Stunden erneut erledigen, zudem wurden auch die Fähigkeiten der Brückenoffiziere überarbeitet.

Die kompletten Patchnotes findet ihr hier.

Dieses Video zu Star Trek Online schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Trek Online
Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

(Bildquelle: Fraghero.com) Zwei langjährige Freunde stritten sich in Russland über eine simple Frage: Ist die (...) mehr

Weitere News