Sony: Erfolg von Heavy Rain stärkt Image der PS3

von Frank Bartsch (26. Februar 2010)

Heavy Rain startet überraschend gut in den Verkauf. Das neue Spielgefühl und die sehr gute Optik des Titels stärken Sony in der Überzeugung, dass die PS3 noch längst nicht am Ende ihres Lebenszyklus' steht.

Jack Tretton, CEO von Sony Computer Entertainment, äußert sich zu den Möglichkeiten der mittlerweile schon knapp dreij Jahre alten Konsole: "Wir beginnen gerade erst die Möglichkeiten der PS3 auszureizen. Bisher wurde eher an der Oberfläche gekratzt. Spiele wie Little Big Planet, Uncharted 2 - Among Thieves und Final Fantasy 13 nutzen unsere Technologie aber bereits in einem sehr guten Maße. Künftig wird es in diesem Bereich mehr Innovationen und Investitionen geben."

Für Sony ist damit wohl eine Diskussion über eine Playstation 4 derzeit - jedenfalls offiziell - vom Tisch.

Dieses Video zu Heavy Rain schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Heavy Rain
Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News