Back to the 80s: Neue Songs für Guitar Hero 5

von Thomas Zühlsdorf (27. Februar 2010)

Activision veröffentlicht im März erneut eine Song-Welle für Guitar Hero 5. Auch dieses Mal bittet euch der Publisher zur Kasse: Besitzer einer Xbox 360 bezahlen für das jeweilige Song-Paket 440 Microsoft-Punkte, PS3-Spieler rund 5,12 Euro und 550 Wii-Punkte kostet das Paket für Nintendos Konsole. Einzelne Lieder kosten standardmäßig 160 Microsoft-Punkte, 1,86 Euro oder 200 Wii-Punkte. Hier eine kurze Übersicht aller verfügbaren Songs:

4. März 2010 - Blink 182

  • First Date
  • All The Small Things
  • Adam's Song

11. März 2010 - OK Go

  • Here It Goes Again
  • Do What You Want
  • Get Over It

18. März 2010 - Flogging Molly

  • Requiem For A Dying Song
  • (No More) Paddy's Lament
  • The Seven Deadly Sins

25. März 2010 - 80s Hits

  • Girls, Girls, Girls von Mötley Crüe'
  • We Got the Beat von The Go-Gos
  • Sister Christian von Night Ranger

Dieses Video zu Guitar Hero 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Guitar Hero 5

Guitar Hero-Serie



Guitar Hero-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Guitar Hero 5

mr_holodeck
90

Die Band-Simulation

von gelöschter User

Alle Meinungen