Altes NES-Spiel wechselt für 41.300 Dollar den Besitzer

von Frank Bartsch (01. März 2010)

Vor kurzem berichteten wir darüber, wie eine Mutter aus den USA die alte NES-Konsole ihres Sohnes mit fünf Spielen für 13.105 Dollar verkaufen konnte. Das seltene Spiel Stadium Events trieb den Preis damals so stark in die Höhe.

Diese Nachricht ging um den Globus und schon machten sich viele Leute auf den Weg in ihre Rumpelkammer. Für einen Entrümpler war die Schatzsuche auch direkt erfolgreich: Er stellt das Spiel bei Ebay ein und erreichte nach 115 Geboten einen Verkaufspreis von ganzen 41.300 US-Dollar. Das Besondere an dieser Version war, dass sie sogar noch versiegelt war.

Stadium Events ist ein 1987 von Bandai veröffentlichtes Game, das mit einer Matte, der sogenannten Family Fun Fitness Mat, gesteuert werden kann. Das Spiel wurde damals mit einer Auflage von gerade einmal 200 Stück nur in Nordamerika verkauft.

Kommentare anzeigen
AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News