Sicherheitsproblem in World of Warcraft: Authenticator gehackt

von Kevin Lunn (03. März 2010)

Das Sicherheitssystem für World of Warcraft bietet scheinbar doch nicht so viel Sicherheit, wie bislang vermutet worden ist: Ein WoW-Spieler berichtet davon, gehackt worden zu sein - trotz hochgelobten Authenticator.

Scheinbar ist es tatsächlich einem Unbekannten gelungen, in den gesicherten Account eines Spielers einzudringen, um diesem daraufhin diverse Gegenstände zu stehlen. Der Besitzer beschrieb genau sein Problem im offiziellen World-of-Warcraft-Forum und die Antwort eines Blizzard-Mitarbeiters ließ nicht lange auf sich warten: "Es handelt sich um einen Man-in-the-Middle-Angriff." Für den Spieler bedeutet dies, er hat sich einen Trojaner eingefangen, der den Datenstrom zwischen seinem Rechner und dem Blizzard-Server ausliest. Daraufhin konnte sich der Hacker Zugang zum Account des Besitzers verschaffen. "Kein System ist 100-prozentig sicher", fügte der Techniker von Blizzard hinzu.

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
Kommentare anzeigen

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Gamestop: "PS4 Pro"-Umtauschaktion sorgt für Ärger und enttäuschte Kunden

Gamestop: "PS4 Pro"-Umtauschaktion sorgt für Ärger und enttäuschte Kunden

Ein vielversprechendes Angebot: Wer eine gebrauchte PlayStation 4 inklusive Controller und zwei Spielen zum Gamestop se (...) mehr

Weitere News