Zurück auf die Buckelpiste: Colin McRae - DIRT 3 angekündigt

von Lasse Schopmeyer (13. März 2010)

Ihr dürft wieder Gas geben: Soeben hat Codemasters-Vizepräsident Gavin Cheshire einen weiteren Nachfolger der erfolgreichen Colin McRae: DIRT-Reihe angekündigt. In einem Interview mit Edge erwähnte Cheshire DIRT 3 in einem Nebensatz:

"Es geht vor allem darum, den Teams Freiraum für Innovation zu gewähren. Es gibt jede Menge tolle Sachen, die von unserem Studio in Birmingham kommen und in Dirt 3 einfließen werden."

Nähere Informationen zu Colin McRae: DIRT 3 gab Cheshire bisher allerdings nicht bekannt. Er äußerte sich jedoch zur Strategie von Codemasters in Bezug auf Rennspiele:

"Wir haben immer große Visionen für unsere Racer und GRID ist schon verdammt gut geworden, aber wir haben das Glück, in einer Position zu sein, in der wir Rennspiele für unterschiedliche Zielgruppen anbieten können. Dirt war ein kompletter Neustart - alles Alte haben wir weggeworfen und überarbeitet - dann haben wir Grid ganz neu entwickelt und danach Dirt 2. Ich meine damit nicht, dass wir sämtliche Programmiercodes in den Papierkorb werfen, aber wir fangen jedes Mal mit komplett neuen Ideen an. Denn wenn man keine Innovationen entwickelt, stirbt man in dieser Branche."

Der Rallyefahrer Colin McRae, der Namensgeber der Rennspielserie, verstarb am 15. September 2007, als sein privater Hubschrauber bei starkem Wind abstürzte.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Colin McRae: DIRT

Colin McRae-Serie



Colin McRae-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Colin McRae: DIRT

Alle Meinungen