Command & Conquer 4: Kein DRM, aber laufende Internetverbindung

von Nils Freitag (19. März 2010)

Electronic Arts hat bekannt gegeben, dass Command & Conquer 4 keinen DRM-Schutz verpasst bekommt. Dafür muss aber eine dauerhafte Internetverbindung vorhanden sein, damit ihr das Strategie-Spiel auf eurem PC starten und spielen könnt, wie ein Community-Manager im offiziellen Forum mitteilt.

Eine laufende Interverbindung setzen auch die aktuellen Titel aus dem Hause Ubisoft vorraus (zum Beispiel Assassin's Creed 2 oder Silent Hunter 5), um die Spiele am PC starten zu können. Außerdem erhaltet ihr einen CD-Key, den ihr in euren EA Master Account eintragt. Jeder CD-Key kann nur mit einem Master Account verbunden werden, weshalb es nicht möglich sein wird, Command & Conquer 4 als gebrauchtes Spiel zu kaufen oder zu verkaufen.

Seit heute steht der vierte Teil der berühmten Strategie-Reihe in den Verkaufsregalen. In unserem Test erfahrt ihr alles Wissenswerte zum Spiel.

1 von 8

Command and Conquer 4

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Command & Conquer 4

Command & Conquer-Serie



Command & Conquer-Serie anzeigen

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Destiny 2 wird offenbar groß. So groß, dass Entwickler Bungie nun ein wenig Hilfe an die Seite gestellt bek (...) mehr

Weitere News