Quantic Dream: "Publisher müssen mehr Risiken eingehen"

von Dennis ter Horst (25. März 2010)

David Cage von Quantic Dream spricht kurz nach dem Release von Heavy Rain über den Titel selbst und dessen Wirkung auf die Spieler. Der Erfolg oder Misserfolg des Spiels würde der Gaming-Industrie eine wichtige Botschaft mitteilen, wie er in einem aktuellen Interview erläutert. Müsste das Spiel sich gegen schlechte Kritiken und niedrige Verkäufe behaupten, so würde erkennbar werden, dass Spieler nicht daran interessiert seien, neue Spielideen mit starker Einbringung von Emotionen zu erleben.

Positive Resonanzen würden aber zeigen, dass Spieler gerne verschiedenes zocken und die Publisher mehr Risiken eingehen und ihren Fokus mehr auf die Kreativität richten sollten. Auch ist Cage davon überzeugt, dass die Interagierung in Games selbst zu einer Kunst wird. Dafür müsse aber noch etwas Zeit verstreichen. Darüber hinaus fand Cage es schockierend, als Analysten über Heavy Rain spekulierten. Sie sagten, das Spiel würde kein Kassenschlager werden, da Spieler während des Zockens nicht denken, sondern einfach nur Zombies in irgendwelchen Gängen abballern wollten.

Der kommerzielle Erfolg von Heavy Rain hätte aber eines gezeigt: Die Spieler sind reifer und für raffiniertere Spielideen bereit, als sie zurzeit auf dem Spiele-Markt zu finden sind. Videospiele müssen ausgereifter entwickelt werden, denn der Markt ist bereit dafür, was von der Gaming-Industrie schnell erkannt werden müsse. So könnten mehr Core-Gamer an Land gezogen werden.

Das Verständnis dafür von den Kollegen aus der Branche zu ergattern, sei die schwerste Aufgabe, so Cage. Programmierer mit ihrem überragenden Code seien nicht mehr der einzig wichtige Faktor in Videospielen. Auch müssten gute Autoren her, die den Spielern etwas mitteilen wollen. Filme seien zur Kunst geworden, als die Techniker an ihrer Technik gefeilt und die Schauspieler den wahren Inhalt des Films berücksichtigt haben. Er hoffe, dass eben auch dies in der Gaming-Industrie passiere. Schließlich seien großartige Entwickler tätig, die nur etwas Zeit und Vertrauen bräuchten, um Spiel-Erfahrungen erschaffen zu können, die bisher noch niemand erlebt hätte. Laut Cage ist alles eine Frage der Zeit.

Dieses Video zu Heavy Rain schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Heavy Rain
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News