Donkey Kong: Weltrekord geknackt

von Frank Bartsch (25. März 2010)

Hank Chien hat beim Zocken des Klassikers Donkey Kong einen neuen Weltrekord aufgestellt: Satte 1.061.700 Punkte konnte der Spieler aus New York erzielen.

Solch eine Leistung geht natürlich nur durch ein hartes Training. Mehrere Monate spielte er täglich drei bis sechs Stunden und näherte sich so langsam aber sicher der Bestmarke. Angesprochen auf die größte Einschränkung, sagte er, dass ein Toilettengang während des Spielens alles hätte beenden können. "Wenn eine längere Spielrunde bevor stand, ging ich vorher immer nochmal auf Toilette", bekannte Chien. Trotzdem gibt er sich bescheiden und sagt: "Mein Highscore ist natürlich durchaus schlagbar."

Also dann wischt mal den Staub von eurem alten NES und erlangt durch einen neuen Weltrekord Ruhm in der Gamesbranche.

Dieses Video zu Donkey Kong schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Donkey Kong
Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Bald rennt und hüpft die bekannteste Beutelratte der Welt wieder über die Bildschirme: In einem neuen Video v (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Donkey Kong

artinho10
76

Klassiker mit lockerem Gameplay

von gelöschter User

Alle Meinungen