PS3: Firmware 3.21 verursacht teilweise Probleme

von Frank Bartsch (08. April 2010)

Seit Anfang April stegt die Firmware 3.21 zum Download für die Playstation 3 zur Verfügung und mittlerweile berichten immer mehr User von Problemen mit ihrer Konsole.

Der Download beseitigte die Möglichkeit, andere Betriebssysteme auf der Konsole zu installieren, was nach Angaben von Sony die Sicherheit der Konsole erhöhen sollte. Doch scheinbar schlichen sich auch ein paar Bugs in die Firmware ein. Verschiedene Spieler beklagen Fehler, die nach dem Download auftreten würden. Die Berichte reichen von Lesefehlern der Discs über nicht reagierende Eingaben bis hin zu gesperrten PSN-Accounts oder gar dass die Konsole sich gar nicht mehr starten ließe.

Noch gab es keinen offiziellen Kommentar seitens Sony dazu.

Kommentare anzeigen
Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News