Warhammer Online: Falsche Abo-Gebühren einkassiert

von Frank Bartsch (09. April 2010)

Solltet ihr in der Welt von Warhammer Online - Age of Reckoning unterwegs sein, werft doch mal einen Blick auf eure Kontoauszüge: Rechnungsfehler belasteten die Konten verschiedener Spieler unrechtmäßig mit hohen Beträgen.

Dabei wurden die Abo-Gebühren mehrfach von den Konten der Spieler abgebucht und bis zu 500 Dollar von ihren Konten eingezogen. Andy Belford vom Kundenservice der Onlineplattform entschuldigte sich für den Fehler und verspricht, dass unrechtmäßig eingezogene Rechnungsbeträge innerhalb von 24 bis 36 Stunden zurückerstattet würden. Solltet ihr betroffen sein, wendet euch also am besten an den Support von GOA. Eine Alternative wären auch Prepaidkarten, um solch eine Belastung des Kontos zu vermeiden.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Warhammer Online - Age of Reckoning
Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News