Keine Erweiterungen zu Super Street Fighter IV geplant

von Thomas Zühlsdorf (11. April 2010)

Das Aus für Teil vier: Nach dem anstehenden Super Street Fighter 4 wird Capcom die Reihe nicht weiterführen. Das verkündete Produzent Yoshinori Ono in einem Gespräch mit OXM.

"Wir haben nicht die Absicht, aus Street Fighter IV noch ein Hyper Street Fighter IV oder Ultra Street Fighter IV zu machen, da wir uns den Fehlern bewusst sind, die Capcom in der Vergangenheit gemacht hat", so Ono. In Bezug auf einen fünften Teil der Reihe wolle sich das Unternehmen allerdings alle Möglichkeiten offen halten.

Außerdem schließt Ono kleinere Verbesserungen in Form von DLCs nicht aus: "Wir könnten 2011 einen Patch veröffentlichen, der etwas Tuning und Balancing mit sich bringt. Aber als verpacktes Produkt wird Super Street Fighter IV das letzte sein, denke ich."

Der neueste Ableger erscheint am 30. April 2010 exklusiv für Playstation 3 und Xbox 360.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Street Fighter 4

Street Fighter-Serie



Street Fighter-Serie anzeigen

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News