Machinarium: Keine Umsetzung für Xbox 360

von Frank Bartsch (12. April 2010)

Das knuddelige Adventure Machinarium sollte eigentlich auch auf Xbox Live Arcade als Download bereitstehen, doch Microsoft lenkt ein und weigert sich, den Titel in der Online-Plattform anzubieten.

Microsoft lehnt das Spiel mit der Begründung ab, dass es nicht exklusiv für die hauseigene Konsole sei. Jakob Dvorksy, Lead Designer von Machinarium, sagt: "Sie mögen das Spiel und sind sich sicher, dass es einen großen Erfolg auf ihrer Plattform haben würde. Allerdings wollen sie keine Spiele unterstützen, die nicht exklusiv für Microsoft sind. Machinarium ist nicht mehr exklusiv für Microsoft, da wir es jetzt auch für Linux und Mac herausgebracht haben." Weiter gibt er bekannt, dass sie trotzdem versuchen werden, das Spiel auf Xbox Live Arcade zu veröffentlichen: "Wir haben immer noch die Option bei großen Publishern anzufragen und das Spiel auf diesem Wege auf die Xbox 360 zu bringen. Allerdings ist das ziemlich absurd und wird vielleicht einen großen Teil des Gewinns verbrauchen."

Das Spiel erhielt den Preis "Best Visual Arts" im Rahmen des Independent Game Festival 2009.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Machinarium
Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News