Kojima verrät erste Gedanken zu neuem Projekt

von Frank Bartsch (12. April 2010)

Es steht Metal Gear Solid - Peace Walker in den Startlöchern, doch der Erfinder der Serie, Hideo Kojima, ist mit seinen Gedanken schon bei weiteren Projekten.

"*Ich denke über das Casting für meinen nächsten Titel nach*", schreibt Kojima laut Adriansang. "*Der Projektplan hat noch keinen detaillierten Level erreicht, aber alles schreitet in meinem Kopf simultan voran. Titel, Spieldesign, Story, Charaktere, Setting-Recherche, die auftauchenden Mechas, die Grafik, Sound, Anfang und Ende, die großen Story-Sequenzen. Das alles kommt in meinem Kopf auf natürliche Weise zusammen.*"

Das Schlüsselwort in diesem Eintrag ist "*Mechas*". So könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass ein Sequel zu Zone of the Enders in Planung ist. Außerdem scheint die ausstehende Entscheidung über die Grafik-Richtung für den Titel zu sprechen, der im ersten Teil einen nahezu realistischen Look hatte, sich aber in Teil zwei eher in Comic-Richtung bewegte. Außerdem gab der japanische Gamedesigner an, dass eine Fortsetzung von Zone of Enders ganz oben auf seiner Liste stünde.

Wir sind gespannt, was als nächstes seiner Feder entspringt und halten euch auf dem Laufenden.

Hat dir "Kojima verrät erste Gedanken zu neuem Projekt von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Pro Evolution Soccer 2018: Start der Open Beta auf Xbox One und PS4

Pro Evolution Soccer 2018: Start der Open Beta auf Xbox One und PS4

Der neueste Ableger der „Pro Evolution Soccer“-Reihe erscheint voraussichtlich am 12. September. Wer vorher (...) mehr

Weitere News