Gbanga Famiglia: Werdet in eurer Stadt zum Mafioso

von Lukas Widmer (14. April 2010)

Der Zürcher Entwickler Gbanga hat mit Gbanga Famiglia ein standortbezogenes Mafia-Spiel für Mobiltelefone herausgebracht. Dabei wird das Mobilfunknetz verwendet, um zu erkennen, wo ihr euch gerade aufhaltet.

Im Spiel habt ihr die Möglichkeit, euer Lieblingslokal in Besitz zu nehmen, während ihr euch real gerade dort aufhaltet. Wenn ihr die Kontrolle über eure Bars nicht verlieren wollt, müsst ihr eine große Gang aufzubauen. Das erreicht ihr, indem ihr euch mit anderen Mafiosi zusammentut. Des Weiteren könnt ihr an Macht und Einfluss gewinnen, wenn ihr Diebesgut anhäuft. So sind überall virtuelle Gemälde, Diamanten und andere Wertgegenstände verteilt, die ihr sammeln könnt.

Den Titel könnt ihr euch ab sofort kostenlos auf der offiziellen Webseite oder im iTunes App Store herunterladen. Laut news.ch könnt ihr die Software jedoch vorerst nur in der Schweiz nutzen. In den nächsten Wochen könnt ihr aber auch in Deutschland als Mafioso unterwegs sein.

Kommentare anzeigen
Vormerken! Gamescom-Treffen 2015: Am Fallout-Bus wartet Onkel Jo auf euch

Vormerken! Gamescom-Treffen 2015: Am Fallout-Bus wartet Onkel Jo auf euch

Auf der diesjährigens Spielemesse Gamescom in Köln gibt es viele Spiele und Orte, die ihr auf eurem Rundgang (...) mehr

Weitere News

Weitere News

Alle News