Silent Hill: Entwickler für Fortsetzung benannt

von Frank Bartsch (14. April 2010)

Nachdem Konami erst kürzlich die Fortsetzung der Gruselserie bestätigt hat, wurde in der Zwischenzeit auch das passende Entwicklerteam gefunden. Das relativ unbekannte Studio Vatra Games zeichnet sich für das künftige Silent Hill verantwortlich.

Vielen Spielern dürften die Jungs noch kein Begriff sein. Neben dem neuen Silent Hill werkeln sie zurzeit noch an dem Remake von Rush N Attack, das als Download-Titel erscheinen wird. Somit vollzieht Konami schon wieder einen Entwicklerwechsel für ihre langlebige Horror-Reihe. Nachdem sich Double Helix eher schlecht als recht mit ihrem Ableger Silent Hill - Homecoming an der Serie versuchte und vielen Spielern das von Climax entwickelte Silent Hill - Shattered Memories zu sehr vom Ursprung der Serie abwich, versucht sich also nun das tschechische Studio an dem Horror-Stoff.

Dieses Video zu SH Homecoming schon gesehen?

Hat dir "Silent Hill: Entwickler für Fortsetzung benannt von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

Silent Hill-Serie



Silent Hill-Serie anzeigen

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News