Neue Multiplayer-Map für STALKER - Call of Pripyat

von Lukas Widmer (15. April 2010)

Der Publisher bitComposer Games hat zum postapokalyptischen Shooter STALKER - Call of Pripyat eine neue Mehrspieler-Karte veröffentlicht. Es ist die erste von drei neuen Karten, die im Laufe der nächsten Wochen zum Download bereitstehen.

Die Karte namens "Containerlagerhaus" spielt am Schauplatz der Jupiter Factory. Sie ist für ein dynamisches Zusammenspiel entworfen und erlaubt den Gebrauch von Waffen mit kurzer und mittlerer Reichweite. Eine interessante Neuerung ist dabei das Lager, in dem ihr im Team Deathmatch aufgelesene Gegenstände verkaufen könnt. Den 5.6 Megabyte leichten Installer könnt ihr euch kostenlos von der offiziellen Webseite herunterladen.

1 von 3

STALKER - Call of Pripyat: Containerlagerhaus

Dieses Video zu Stalker - Call of Pripyat schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Stalker - Call of Pripyat

Stalker-Serie


Stalker-Serie anzeigen

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News