Aktuelle Verkaufszahlen: Kratos an der Spitze

von Frank Bartsch (16. April 2010)

Die NPD-Group ermittelt regelmäßig die weltweiten Verkaufszahlen von Hard- und Software. Nun stehen die Verkaufszahlen der Games für den März fest. Vor allem die Daten der im März veröffentlichten Blockbuster-Titel God of War 3 und Final Fantasy 13 wurden mit Spannung erwartet.

Das Ende von Kratos' Schlachtzug in der griechischen Mythologie bescherte Sony einen Grund zum Feiern: Bereits mehr als eine Million Exemplare sind verkauft. Platz Eins geht somit im März an den brutalen Titel von Santa Monica. Doch auf Platz zwei folgt nicht Final Fantasy 13, sondern das Remake Pokemon Silberne Edition - SoulSilver. Seit der Veröffentlichung wurden immerhin 1,02 Millionen Spiele für den Nintendo DS abgesetzt. Auf Platz drei folgt dann die PS3-Version von Final Fantasy 13. Interessant dabei ist die Tatsache, dass die Version für Sonys Konsole fast doppelt so oft verkauft wurde wie die Xbox 360-Fassung. Battlefield - Bad Company 2 stürmt die Charts ebenfalls mit einem guten vierten Platz auf der PS3. Die bisherigen Verkaufszahlen sind damit jetzt schon um 170 Prozent besser als die des Vorgängers.

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?

Hier die zehn meistverkauften Spiele im März:

  1. God of War 3 (PS3) -- 1,100,000
  2. Pokemon Soul Silver (DS) -- 1,020,000
  3. Final Fantasy XIII (PS3) -- 828,200
  4. Battlefield: Bad Company 2 (360) -- 825,500
  5. Pokemon Heart Gold (DS) -- 761,200
  6. Final Fantasy XIII (360) -- 493,900
  7. New Super Mario Bros Wii (Wii) -- 457,400
  8. Battlefield: Bad Company 2 (PS3) -- 451,200
  9. Wii Fit (Wii) -- 429,600
  10. MLB 10: The Show (PS3) -- 349,200
Kommentare anzeigen

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News