Kapi Bados öffnet heute seine Tore

von Kilian Meier (29. April 2010)

Wie bereits in der News vom 13. April angekündigt, wird Kapi Bados heute offiziell eröffnet. Zuvor gab es allerdings einen Namenswechsel von Palmbados zu Kapi Bados. Als Projekt aus dem Hause Upjers dürfte es ähnlich wie die Erfolgstitel Wurzelimperium und My Free Farm zu spielen sein.

So müsst ihr in Kapi Bados süße, exotische Früchte anpflanzen und auf dem Markt oder an die Inselbewohner verkaufen. Am Abend könnt ihr durchs Servieren kühler Drinks mit Früchten aus eigener Produktion euer Einkommen aufbessern. Das Spiel verspricht mit hungrigen Kolibrischwärmen und kontrollierbaren Monsunregen eine Menge Abwechslung.

Du benötigst dringend Urlaub? Hier geht's ab in den Süden mit Sonne, Strand und Meer!

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Kapi Bados
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News