All Points Bulletin: das "Online-GTA" kommt im Juli

von Kilian Meier (03. Mai 2010)

Mit All Points Bulletin (APB) soll erstmals ein MMOG im Grand Theft Auto-Stil auf den Markt kommen. Der Release für Europa ist der 2. Juli 2010, momentan läuft das Spiel noch in der geschlossenen Beta.

Im Spiel entscheidet ihr euch zwischen der Gangsterbande "Criminals" und den "Enforces"-Cops. Wie in GTA seid ihr zu Fuß oder per Auto unterwegs, versucht die Kontrolle über gegnerische Gebiete zu erlangen und absolviert Missionen, die euch Ausrüstung oder Cash einbringen.

Das Spiel soll für 50 Euro inkl. 50 Spielstunden im Handel erhältlich sein. Nach Ablauf der 50 Stunden kosten euch weitere 20 Stunden Spielspaß 6,29 Euro. Wer beim Zocken nicht ständig auf die Uhr blicken will, der kauft sich am Besten eine monatliche Mitgliedschaft für 8,99 Euro, wobei Rabatte vorgesehen sind.

Kleiner spieletipps-Tipp am Rande: Für die englische Beta sind noch Plätze frei. Hier könnt ihr euch anmelden - sofern ihr Manns genug seid (und über 18 Jahre alt).

Hier noch die bisher bekannten Mindestanforderungen an eure Hardware:

  • CPU: Intel Core 2 Duo mit 2 GHz +
  • RAM: 2 GB RAM (3 GB für Vista 64 Bit / Windows 7 64 Bit)
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce 7800 mit 256 MB V-RAM
  • Festplatte: 20 GB

Die endgültigen empfohlenen Anforderungen stehen noch nicht fest.

1 von 6

All Points Bulletin

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

All Points Bulletin
Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News