Klassiker Pac-Man erhält Zukunftskonzept

von Frank Bartsch (06. Mai 2010)

Pac-Man wird in diesem Jahr 30. Die Urväter des Vielfraßes, Namco Bandai, schmeißen auf der E3 im Juni zu diesem Zweck eine Party und kündigen die "Zukunft" von Pac-Man an.

Der Publisher gibt vorerst nur geheimnisvolle Hinweise und möchte während der Messezeit "unveröffentlichte Titel auf Konsole, Handheld, Arcade und mehr" präsentieren. Möglicherweise gibt es auch eine Fortsetzung von Pac-Man Rally. Eines ist jedenfalls gewiss: der gelbe Vielfraß wird wohl keine Plattform auslassen, um sich satt zu fressen. Sobald es nähere Informationen über den Inhalt, das Aussehen und ein mögliches neues Spielprinzip des Klassikers gibt, erfahrt ihr es von uns.

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News