Neues Map-Pack für Modern Warfare 2 bei Infinity Ward in Arbeit

von Frank Bartsch (07. Mai 2010)

Activision hat bestätigt, dass die Arbeiten an einem zweiten Map-Pack für Call of Duty - Modern Warfare 2 bei Infinity Ward auf Hochtouren laufen.

Activisions COO Thomas Tippl gab bekannt, dass auch dieser DLC kostenpflichtig wird und erneut 15 Dollar kosten soll. Über den Inhalt gab es noch keine Details, aber die Veröffentlichung ist für die zweite Jahreshälfte geplant.

Analyst und Branchenexperte Mike Hickey schätzt währenddessen ein, dass nach den Arbeiten an dem zweiten Map-Pack Infinity Ward "unlängst geschlossen" sein wird. Der letzte Stand ist auch, dass mittlerweile 26 Entwickler das Studio verließen, um sich Respawn Entertainment anzuschließen. Zudem glaubt der Analyst, dass die Entwicklungsarbeiten für Modern Warfare 3 durch den Streit zwischen den Respawn-Gründern und Activision stark behindert werden und dass die Entwicklung Studios zugesprochen wird, die "in der Vergangenheit nicht einbezogen wurden in die Franchise".

Wir dürfen gespannt sein, wie es weiter geht. Klar ist aber, dass der nächste Teil der Serie, Call of Duty - Black Ops, im Oktober erscheinen und von Treyarch entwickelt wird.

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News