Dragon Ball - Raging Blast 2 angekündigt

von Frank Bartsch (12. Mai 2010)

Wo ziehen Blondinenwitze nicht? Genau: Im Dragon Ball-Universum, denn dort bedeutet eine blonde Mähne Stärke. Eure Stärke könnt ihr demnächst auch im Sequel von Dragon Ball - Raging Blast beweisen.

Publisher Namco Bandai kündigte die Fortsetzung der Manga-Klopperei an und wartet mit vielfältigen Verbesserungen in Teil zwei auf. So soll die Benutzerfreundlichkeit des taktischen Beat 'em Up erhöht werden, damit der Einstieg für Anfänger deutlich einfacher wird. Außerdem wurden neue Kameraperspektiven hinzugefügt und die Steuerung verbessert. Die Story soll euch außerdem mehr in den Bann ziehen und eine bessere Verbindung zum eigentlichen Spielgeschehen herstellen. Mehr als 90 der Serienstars tauchen in Dragon Ball - Raging Blast 2 auf, 20 davon sind ganz neue Charaktere. Sämtliche Kampfarenen wurden verbessert und das Spiel um weitere Schauplätze erweitert. Die Zerstörungsmöglichkeiten der Spielwelt haben in Teil zwei dann auch mehr Auswirkungen auf die Auseinandersetzungen.

Insgesamt stehen sieben verschiedene Spielmodi zur Verfügung, bei denen jeweils unterschiedliche Geheimnisse freigespielt werden können. Eine aufgepeppte HD-Grafik, ein verbessertes Kombosystem und die Möglichkeit die japanischen Originalstimmen zu hören sollen euch ein verbessertes Spielgefühl liefern.

Der Titel soll im Herbst 2010 auf der PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dragon Ball - Raging Blast

Dragonball-Serie



Dragonball-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Dragon Ball - Raging Blast

jermyjermy)))
81

Besser als der Nachfolger?

von gelöschter User 4

Alle Meinungen